Seminarangebot: Workshop 7

Modellschnittentwicklung – Kleider

 

Dauer: 8 Unterrichtseinheiten á 50 Minuten

Kursort: Mantlergasse 43, 1130 Wien

Termine: Samstag, 18.07.2020, Anmeldeschluss: 11.07.2020

                   Samstag, 15.08.2020, Anmeldeschluss: 08.08.2020

 

Minimale Teilnehmerzahl:         3 Personen       

maximale Teilnehmerzahl:        6 Personen

 

Inhalt:  Entwickeln verschiedener Modelle aus einem vorhandenen Grundschnitt

·         Grundregeln des Abänderns

·         Abnäherverlegungen

·         Varianten der Saumerweiterung

·         Setzen von Teilungsnähten

·         Halsausschnittvarianten

·         Uvm….

 

Anhand eines vorgegebenen Kleidergrundschnittes werden verschiedene Modellvarianten entwickelt, wie z.B. Saumerweiterungen ab Schulter, Brustumfang oder Taille.

Gezeichnet wird im Schnittsystem Müller und Sohn im Maßstab 1:4.

 

Individuelle Modellvorschläge können bei der Anmeldung eingebracht werden und sind erwünscht.

 

Abschluss: Teilnahmebestätigung

Zielgruppe: Alle Interessierten, insbesonders Kleidermacher, Modeschulabsolventen, einschlägig Interessierte im Hinblick auf die erfolgreiche Ablegung der Meisterprüfung für Damenkleidermacher/innen, Unternehmer/innen, deren Mitarbeiter/innen sowie interessierte Quereinsteiger/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen.

 

Vorkenntnisse: Kenntnisse beim Maßnehmen, - Kenntnisse in der Schnittkonstruktion nach Müller, München von Vorteil und Fertigen von DOB.

 

Lehrgangsgebühr: 144 Euro inkl. MwSt. Die Lehrgangsgebühr ist vor Beginn des Lehrganges zu überweisen. Bei Lehrgangsabbruch erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr.

 

Für Sie passende Grundschnitte im Maßstab 1:1 können vor Ort erworben werden.

 

Anmeldung unter pfeifenberger.karin@hlmw9.at